Nackenschmerzen

Nackenschmerzen sind gekennzeichnet durch einseitige oder beidseitige Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule, welche zum Kopf oder in die Schulterregion ausstrahlen.

Dies führt zu eingeschränkter Beweglichkeit des Kopfes und der Halswirbelsäule. Jede Bewegung verstärkt den Schmerz. Es finden sich druckschmerzhafte Areale im Verlauf der Nackenmuslulatur, welche hinweisend sein können für Blockierungen im Bereich der Halswirbelsäule.

Die Ursachen für den einfachen Nackenschmerz sind vielfältig und reichen vom kalten Luftzug über nächtliches verliegen oder lange Schreibtisch Arbeiten oder Stress.

Für die oben genannten Krankheitsbilder bieten wir folgende Leistungen an:

Schmerzanalyse
Konservative Schmerztherapie